Objekt 2 von 24
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Cottbus: Hochwertig sanierte und attraktive Wohnung im sanierten Altbau in Stadtmitte

Objekt-Nr.: 887
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Bahnhofstraße 71
03046 Cottbus
Brandenburg
Gebiet:
Stadtzentrum
mtl. Kaltmiete:
585 €
Wohnfläche ca.:
73,08 m²
Zimmeranzahl:
2
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Etage:
1
Etagenanzahl:
2
Warmmiete inkl. NK:
745 €
Nebenkosten:
160 €
Heizkosten:
sind in den Nebenkosten enthalten
Provisionspflichtig:
nein
Bad:
Dusche, Wanne, Fenster
Balkon:
1
Keller:
ja
Fahrstuhl:
ja
Umgebung:
Apotheke, Bus, Einkaufscenter, Kino, weiterführende Schule
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Haustiere:
nach Vereinbarung
Letzte Modernisierung/ Sanierung:
2014
Qualität der Ausstattung:
gehoben
Bezugsfrei ab:
01.05.2020
Bodenbelag:
Laminat
Zustand:
saniert
Heizung:
Zentralheizung
Kaution/ Genossenschaftsanteile:
2 Nettokaltmieten
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Diese 73m² große & attraktive Wohnung ist barrierefrei mit dem Aufzug zu erreichen. Über die Diele betritt man durch eine historische zweiflüglige Tür die gemütliche Wohnküche. Ein Balkon im Erker bietet einen Blick auf die neu sanierte Bahnhofstraße.
Die hohen Decken und die erhaltenen historischen Türen geben dem Wohn-und Schlafbereich diesen einzigartigen Flair eines historischen Gebäudes.
Das geräumige Bad ist hochwertig saniert und ausgestattet und verfügt über ein Fenster.
Ausstattung:
Zur Wohnung gehören ein Pkw-Stellplatz im Innenhof und ein Kellerraum.
Lage:
Die sanierte Villa befindet sich in der neu sanierten Bahnhofstraße von Cottbus - mitten im Stadtzentrum.
Sonstiges:
Kurzfristige Besichtigungen sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
Bei Bedarf kann die moderne & hochwertige EBK vom Vormieter übernommen werden.
Da die Wohnung zurzeit noch vermietet ist, gibt es keine Innenaufnahmen.
Ihr Ansprechpartner
 
Frau Renate Multhauf



Telefon: 380 700
Büro: Straße der Jugend 113
Mobil: 0170/ 82 222 82
Fax: 380 70 70

Zurück zur Übersicht